Reisebedingungen

Вниманию пассажиров!
Sehr geehrte Passagiere, beachten Sie bitte Gemäß den „Regeln der Grenzübergang von den Bürgern der Ukraine" erfolgt die Ausreise von ukrainischen Staatsbürgern unter 16 Jahren ausschließlich mit Unterstützung eines Elternteils oder einer anderen Person, die von beiden Elternteilen mit notarieller Einwilligung ermächtigt wurde.
УМОВИ ПОДОРОЖІ ТА ПРАВИЛА ПРОЇЗДУ ДЛЯ ПАСАЖИРІВ ТОВ «ЄВРОКЛУБ»
REISEBEDINGUNGEN UND REGELN VON TOV EUROCLUB Das Ticket ist ein persönliches Dokument und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden. Es ist verboten, selbst Korrekturen am Ticket vorzunehmen, andernfalls wird solches Reisedokument nicht gültig.

Der Nachname und/oder Vorname des Passagiers kann bis spätestens 24 Stunden vor Abreise geändert werden. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie einen Antrag an die E-Mail-Adresse: euroclubbus@gmail.com oder in den Büros der Firma Euroclub stellen. Die Kosten für diesen Service betragen 20 Euro (oder den Gegenwert in Griwna zum Wechselkurs des Unternehmens am Tag der Antragstellung).

Um das Reisedatum im Ticket "mit offenem Datum" festzulegen, müssen Sie einen Antrag an die E-Mail-Adresse: euroclubbus@gmail.com oder in den Büros der Firma Euroclub stellen.

Wechsel (Umbuchung) des Reisetermins ist bis spätestens 48 Stunden vor Abreise möglich. Das Ticket kann auf ein offenes oder festes Datum übertragen werden (offenes Datum - 180 Tage, die Übertragung des Tickets auf ein offenes Datum ist nur 1 Mal möglich).
Um den Service zu nutzen, müssen Sie einen Antrag an die E-Mail-Adresse: euroclubbus@gmail.com oder in den Büros der Firma Euroclub stellen. Die Kosten für diesen Service betragen 10 Euro (oder den Gegenwert in Griwna zum Wechselkurs des Unternehmens am Tag der Antragstellung).

Die Änderung der Abfahrts-/Ankunftsstadt ist nur möglich, wenn auf dem Fahrt, auf den Sie die Stadt umbuchen möchten, ein freier Sitzplatz vorhanden ist. Um den Service zu nutzen, müssen Sie einen Antrag an die E-Mail-Adresse:
euroclubbus@gmail .com oder an die Büros des Euroclub-Unternehmens. Die Kosten für diesen Service betragen 10 Euro (oder den Gegenwert in Griwna zum Wechselkurs des Unternehmens am Tag der Antragstellung).

Ein Ticket mit offenem Datum ist innerhalb 6 Monate (180 Tage) ab dem ersten auf dem Ticket angegebenen Datum gültig.

Das verlorene Ticket kann erneuert werden, nachdem der Passagier eine Erklärung über den Verlust des Tickets geschrieben hat, indem er ein Duplikat ausstellt, dieser Service ist kostenplichtig (ein Duplikat des Tickets mit festem Datum kostet den Gegenwert in Griwna von 10 Euro am Tag der Zahlung, ein Duplikat des Tickets mit offenem Datum kostet den Gegenwert in Griwna von 20 Euro am Tag der Zahlung).

Ein Ticket, das mit einem Rabatt von 30 % oder mehr gekauft wurde, gilt als „Aktionsticket“. Die Änderungen des Reisedatums, des Besitzers und des Ankunfts- oder Abfahrtsortes sind in solchen Tickets ausgeschlossen.

Im Zusammenhang mit Umständen höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Beschränkungen, die unter den Bedingungen des Kriegsrechts, der Quarantäne, der Grenzschließung usw. entstanden sind und die zur Annullierung oder Verschiebung der Reise geführt haben, erstattet das Unternehmen kein Geld für Tickets, tauscht jedoch Tickets gegen Zertifikate oder Tickets mit offenem Datum für ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Umbuchung oder Annullierung der Reise.

Als Garantie der Reise gilt der Kauf der Fahrkarte im Voraus. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, reservierte, aber nicht bezahlte Plätze zu verkaufen, garantierte Reservierung ist nur 2 Stunden gültig.

Das Unternehmen ist nicht für persönliche Gegenstände im Handgepäck des Passagiers verantwortlich

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen im Busfahrplan gemäß der geltenden Gesetzgebung vorzunehmen.

Für den Fall, dass ein Passagier die Zoll- und Grenzvorschriften nicht einhält und an der Grenze festgehalten wird, was zu einer Reiseverspätung führt, hat der Fahrer das Recht, die Reise ohne den Passagier planmäßig fortzusetzen. Wenn ein Passagier an der Grenze nicht reingelassen wird, findet keine Geldrückerstattung für das Ticket statt.

Das Unternehmen trägt keine Verantwortung für die Verzögerungen an der Grenze

Das Unternehmen verpflichtet sich, im Falle unvorhergesehener Umstände (Verkehrsunfall, Fahrzeugpanne (bei denen der Weiterverkehr verboten ist, Staus etc.) spätestens innerhalb von 24 Stunden geeignete Maßnahmen zur Fortsetzung der Fahrt zu ergreifen.

Die Beförderung von Tieren ist nur möglich, wenn ein zusätzlicher Platz für das Tier gekauft wird (es gilt 20% Rabatt von der Gesamtkosten), alle erforderlichen Dokumente vorliegen und am Tag der Zahlung den Gegenwert in Griwna von 20 Euro bezahlt wird - eine Kaution bei Beschädigung oder Verunreinigung des Businnenraums durch ein Tier.
Das Einsteigen in den Bus beginnt vor 1 Stunde vor Abfahrt.
Das Ticket kann nicht gedruckt werden
Wechsel (Umbuchung) des Reisetermins ist bis spätestens 48 Stunden vor Abreise möglich.
Die Passagiere müssen im Bus angeschnallt sein.


Der Ticketpreis beinhaltet 2 Standardplätze 80*50*40 cm mit Gesamtgewicht von 10 bis 40 kg.
Zusätzliches Gepäck wird extra bezahlt - 2 Euro pro kg.
Für das Übergewicht, das die Norm überschreitet, wird ebenfalls Entgelt, nach der Prüfung und Begutachtung (vom Fahrer), abgezogen.
 
Wertsachen werden ausschließlich im Handgepäck transportiert.

Пассажирам 2
Das Unternehmen ist nicht für die Verspätung des Busses bis zu 10 Stunden oder bei der Verspätungen an der Grenze sowie in anderen Fällen verantwortlich. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung, kann aber das Ticket nicht später als 48 Stunden vom Start des Busses aus dem Anfangspunkt kostenlos auf ein anderes Datum umbuchen lassen oder ein Gutschein für die nächste Fahrt erhalten, indem er eine schriftliche Anfrage an die folgende E-mail schickt: euroclubbus@gmail.com
Das Unternehmen ist nicht für die Verspätung des Busses bis zu 10 Stunden oder bei der Verspätungen an der Grenze sowie in anderen Fällen verantwortlich. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung, kann aber das Ticket kostenlos auf ein anderes Datum umbuchen lassen oder ein Gutschein für die nächste Fahrt erhalten, indem er eine schriftliche Anfrage an die folgende E-mail schickt: euroclubbus@gmail.com
Während der Pandemie, Kriege oder Grenzschließungen bis zum
Ende der oben genannten Ereignisse sind gekaufte Tickets nicht erstattungsfähig.
Es sind folgende Änderungen im Ticket möglich:
Reisedatum kann geändert werden oder offene Datum
kostet 10 Euro (im Gleichwert in Griwna)
wird schriftlich fixiert und ist für ein Kalenderjahr
- Die Namensänderung des Passagiers ist einmalig für eine zusätzliche Zahlung von 20 Euro (im Gleichwert in Griwna), dabei muss ein Antragsformular gestellt werden
- Wenn ein Passagier an der Grenze entfernt wird, wird das Ticket nicht zurückerstattet
- Wenn Sie die Reise persönlich beenden oder an einer anderen Haltestelle aussteigen möchten, wird der Ticketpreis nicht erstattet
Werbe-Ticket ist nicht erstattungsfähig. Eine Änderung des Reisedatums ist nur vor 48 Stunden gegen einen Aufpreiszahlung bis zum vollen Fahrpreis und für 10 Euro für eine Änderung des Datums möglich.
Es ist verboten zu transportieren:
  • . Tiere, ohne entsprechende Dokumente und Zellen
  • . Tabakprodukte, mehr als 2 Packungen pro Person
  • . Wert ohne entsprechende Genehmigung
  • . hochentzündliche und explosive Stoffe
  • . Objekte von kulturellem, künstlerischem oder historischem Wert ohne entsprechende Genehmigung
  • . Spirituosen, mehr als 1 Liter pro Person
  • . Fleisch und Milchprodukte
  • . Kaviar, nicht mehr als 1 Glas pro Person
  • . Warenpartien
  • . Medikamente
Vertrag der Beförderung von Passagieren( PDF, 160Kb )